Skip to main content

TOUREN 2024

   TOUR  1 - Eindrücke
   TOUR 2 - buchbar / 4 freie Plätze
   TOUR 3 - buchbar / 4 freie Plätze
      SEETOUR 1 - buchbar

bergauszeit 2

Quer durchs Karwendelgebirge

Datum & Zeit

04. - 07. September 2024
Ferienzeit in Bayern

Berge

Einen Traumtour im Herzen des Alpenparks Karwendel. Wir wandern einmal quer von West nach Ost durch das Karwendelgebirge, daher wird diese Tour auch Karwendel Durchquerung genannt. Dabei bleiben wir durchgehend unter den steilen Scharten und Gipfeln, für die das Karwendel bekannt sind und haben stets garantiert tolle Landschaftsausblicke. Diese Tour zählt zu den "leichtesten" Hüttenwanderungen, ohne alpine Schwierigkeiten.

Packen, Details & Übernachtung

Wege: überwiegend feste Wegen und Steiganlagen, gelegentlich weglose Passagen. Exponierte Steige setzen absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraus. Diese Tour ist für Personen mit alpiner Erfahrung!

Schwierigkeit: mittel / blaue Wege

Gehzeiten: an manchen Tagen bis zu 7 Std. 800/900 hm/Tag

Kondition:  gut & trainiert; Trittsicherheit erforderlich

Übernachtung: Berghütten in Zimmern und/oder Lager und einem Bergasthof mit EZ oder DZ

Anreise: entspannt mit Bus & Bahn. Ab München mit der BOB nach Lenggries und dann weiter mit dem Bus nach Hinterriß. (1,5 h) Rückfahrt von Pertisau am Achensee über Tegernsee nach München. 

Optional Fahrgemeinschaften für die Personen aus der Umgebung


Ausrüstungsliste

Link für den perfekten Rucksackinhalt


Tour

Wir wandern in 4 Etappen durch das Karwendel. Wir übernachten auf zwei Berghütten, der Falkenhütte und der Lamsenjochhütte und im Alpengasthof Eng, wo es auch eine Erholungsoase mit Dampfgrotte gibt. Unser Ziel ist Pertisau am Achensee. 

  1. Etappe: Hinterriß zur Falkenhütte (950 Hm bergauf, 13 km, Gehzeit ca. 5-6 Std.) 
  2. Etappe: Falkenhütte zum Alpengasthof Eng (200 hm bergauf, 8 km, 800 Hm bergab, Gehzeit ca. 4 Std.) In der Eng angekommen, erwartet uns der große Ahornboden mit über 2000 Ahornbäumen. 
  3. Etappe: Alpengasthof Eng zur Lamsenjochütte (790 Hm bergauf, 6 km, Gehzeit ca. 4 Std.) Hier verbringen wir den Nachmittag am Hüttengebiet und genießen das Bergpanorama in Achtsamkeit und angeleiteten Übungen. 
  4. Etappe: Lamsenjochhütte über die Gramaialm und mit dem Nostalgiebus nach Peritsau 700 Hm im Abstieg, Gehzeit ca 2,5 Std.)



Kosten

Pro Teilnehmer 290 EUR Wandergebühren

zzgl. Übernachtungskosten + Verpflegungskosten im Mehrbettzimmer auf den Berghütten

TOUR  3 - VORALPENLAND

bergauszeit 3

Innenhalten im Voralpenland

Datum & Zeit

14. Oktober bis 18. Oktober 2024

Berge

Diese    bergauszeit ist für alle Interessierte gedacht, die gerne in der Natur sind, jedoch nicht über viele Stunden gehen können. Wir sind an einem festen Ort untergebracht und werden von dort aus Tagesausflüge an besondere Orte im Ammergauer Alpenland unternehmen. Aufenthalte in der Natur beeinflussen uns nachhaltig und wir möchten uns an diesen Tagen dem Zauber und der Kraft der Natur widmen. 

Packen, Details & Übernachtung

Wege: Tageswanderungen 

Schwierigkeit: leicht

Gehzeiten: mit max. 1-2 h Gehzeit; kann immer individuell anpasst werden

Kondition: leicht

Übernachtung: 4 Übernachtungen im Seminarhaus der Landesvolkshochschule Wies 


Tour

Feste Inhalte sind...

  1. Geführte Meditationen in der Natur
  2. Achtsames gehen im Schweigen
  3. Aufmerksamkeitssparziergänge
  4. ​Elemente aus dem Waldbaden
  5. Spirituelle Impulse 
  6. Austausch in Gruppen und Alleinsein

Kosten

Pro Teilnehmer 290 EUR Wandergebühren

Übernachtungskosten im DZ mit Frühstück und Abendessen 57,00/Nacht im EZ 66,00 EUR/Nacht

SEETOUR 1 - AMMERSEE

seeauszeit 1

Innenhalten am Ammersee

Datum & Zeit

14. September 2024 |Samstag

See

Seit fast 25 Jahren darf ich am schönen Ammersee leben.  Er gehört neben dem Starnberger See, dem Pilsensee, Wörthsee und Weßlinger See zum 5-Seenland. Jeder von ihnen hat seinen eigenen Reiz. Und natürlich bezeichne ich, als an diesem See Lebende, den Ammersee als einen der Schönsten. Die Ufer des Ammersees laden ein zum Innehalten, sie sind ein Ort, um zu uns selbst zu kommen. Denn die Natur ist ein Ort, der sich in besonderer Weise für innere Prozesse eignet. Das Gehen als Kraftquelle, das UnterwegsSEIN, das mit sich SEIN, sich nah SEIN, mit anderen SEIN, kann diese inneren Prozesse und Fragen der eigenen Lebenswirklichkeit unterstützen.  

Diese    seeauszeit sollen dazu dienen, eine kleine Pause vom Alltag zu bekommen um so ein Stück in sich selbst anzukommen. Den Alltag hinter sich zu lassen, zu Entschleunigen, sich selbst neu zu erfahren und durch die Naturwelt und die Bewegung, körperliche, geistige und seelische Erholung zu erlangen. 


Treffpunkt

  • Treffpunkt ist Stegen am Ammersee (an der A 96)
  • auf Anfrage können wir Sie am S-Bahnhof Grafrath abholen
  • Anreise ist selbstständig zu organisieren
  • Bitte aber trotzdem vorab reservieren!


Tour

Die Länge der Tagesetappe beträgt insgesamet ca. 12 km, aufgeteilt in 2 x 6 km Etappen mit einer Pause und Brotzeit am Seeufer.  Wir gehen stetig am Seeufer unanstrengend und eben entlang. Zurück zum Ausgangspunkt Stegen am Ammersee kommen wir je nach Wunsch mit dem Dampfer oder dem Linienbus. 

Feste Inhalte sind...

  1. Meditatives Gehen
  2. "Gehen im Schweigen"
  3. Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen

Kosten

Pro Teilnehmer 50EUR Wandergebühren inkl. Brotzeit  zzgl. Kosten für Bus oder Dampfer zurück nach Stegen

HIER GEHTS ZU DEN TOUREN 2025...